• Blog Permakultur

Sonne!

42
Wenn in diesen Tagen die Sonne sich für eine halbe Stunde gegen Wolken, Graupelschauer oder Schneetreiben durchsetzt, suche ich mir gerne ein windstilles Plätzchen und genieße die wärmenden Strahlen. Erstaunlich, wie viel Kraft die Sonne jetzt schon hat. Trotzdem treibt...
weiterlesen

Augen auf! Ohren! Nase! Tastsinn!

8
" Beobachte und interagiere " ist das erste Grundprinzip der Permakultur. David Holmgren hat diese zwölf Grundprinzipien der Gestaltung bereits Ende der 70er Jahre formuliert. Der frühe Frühling ist eine meiner liebsten Beobachtungszeiten für Gartenfragen. Wenn der Schnee...
weiterlesen

My fabulous five – twice! oder "Auf zu den Rändern"

26
Kennst Du das im Frühling auch? Ein bestimmter Duft, eine Blüte, ein prägnantes Vogelzwitschern und das Herz schlägt ein bisschen höher. Es sagt: ja, jetzt ist er da – der Frühling! So ging es mir heute, als ich in meinen Garten kam und die ersten hellgrünen Blättchen des...
weiterlesen

Wie wir mit einem Blumentopf – mitten in der Krise – die Welt verändern

14
Wir können Permakultur als eine Art Anbausystem im Garten und in der Landwirtschaft sehen. Und auch als einen Weg, die Welt zu verändern. Viele Menschen, die sich für Permakultur interessieren, sehen darin einen Ansatz, die Welt in einer positiven Weise zu gestalten,...
weiterlesen

MITGLIEDSCHAFTEN